Fachmagazin für Recht in Sachen Architektur, Bau und Immobilien

Datenschutzerklärung

Die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes in der jeweils geltenden Fassung werden eingehalten. RechtamBau.at kann grundsätzlich aufgerufen und benutzt werden, ohne dass dafür die Verarbeitung und Verwendung personenbezogener Daten des jeweiligen Users erforderlich ist.

RechtamBau.at setzt Software ein, um die Benutzung von RechtamBau.at zu analysieren. RechtamBau.at erhebt und speichert damit grundsätzlich nur nicht-personenbezogene Zugriffsdaten der User wie insbesondere den Internet-Service-Provider, die Websites, die die User aufrufen, und die von den Usern vorgenommenen Downloads von RechtamBau.at.

Diese Daten werden nur zu statistischen Zwecken verwendet und verarbeitet. RechtamBau.at wird weder die hinter diesen Daten stehenden Personen identifizieren noch persönliche Daten sammeln, die eine Identifizierung der User ermöglichen. Auch wird RechtamBau.at diese Daten keinesfalls mit von Usern bekanntgegebenen persönlichen Daten in Verbindung bringen und miteinander abgleichen.

Im Zusammenhang mit der Analyse von RechtamBau.at können auch sogenannte Cookies zum Einsatz kommen. Cookies sind Textdateien, die auf dem Computer des Users gespeichert werden und die Wiedererkennung eines Users bei erneutem Aufruf einer Website ermöglichen. Cookies können durch entsprechende Browsereinstellungen abgelehnt oder gelöscht werden.

Personenbezogene Daten werden ausnahmsweise nur dann erhoben und verarbeitet, wenn ein User RechtamBau.at diese Daten aus freien Stücken, insbesondere im Rahmen einer Anmeldung zum Newsletter, bekannt gibt. RechtamBau.at stellt sicher, dass die Anmeldung zum Newsletter über ein Double-Opt-in-Verfahren erfolgt, um Missbrauch und Missverständnisse möglichst auszuschließen.

User von RechtamBau.at, die sich zum Newsletter angemeldet haben, erklären sich ausdrücklich damit einverstanden, dass RechtamBau.at berechtigt ist, die von ihnen bekanntgegebenen personenbezogenen Daten für Zwecke der Marktforschung und Werbung zu verwenden und zu verarbeiten. Diese Daten werden nur in den gesetzlich zulässigen Fällen an Dritte weitergegeben.

Der Newsletter ist eine Serviceleistung von RechtamBau.at an User, die sich zum Newsletter angemeldet haben. Der Bezug des Newsletters ist kostenlos. Eine Abbestellung des Newsletter ist jederzeit durch das Anklicken des Links „Abmelden“ am Ende des Newsletters oder durch eine entsprechende Mitteilung an redaktion@rechtambau.at möglich.

User, die sich zum Newsletter angemeldet haben, stimmen ausdrücklich zu, dass sie RechtamBau.at allenfalls per Telefon, Telefax, E-Mail, SMS etc. auch in Form von Massensendungen und Newslettern insbesondere auch zu Werbezwecken über Aktionen von RechtamBau.at informiert. Diese Zustimmung kann ein User jederzeit widerrufen.